Für Operateure

Sehr geehrte Kollegen,

 

seit 2007 bieten wir Ihnen Operationsmöglichkeiten in 3 Operationssälen mit breiter Ausstattung:

 

  • Tiefgarage mit Direktzugang

  • 3 OP-Säle mit elektrischen Türen

  • OP-Klimaanlage (HEPA-Filter Klasse H13)

  • kurze Wege

  • moderne, zertifizierte Instrumentenaufbereitung vor Ort

  • Aufwachraum mit 8 monitorisierten Betten, teilweise mit Multifunktionsstühlen ausgestattet

  • Zentrale Gas- / Druckluftversorgung

  • moderne Narkosetechnik (Dräger) mit Narkosetiefeüberwachung via EEG (Narcotrend)

 

Operationsspezifische Ausstattung

  • umfangreiches, krankenhaustypisches Instrumentarium, auch für Osteosynthese

  • diverse Bohrmaschinen und Sägen, auch für Hand- / Fusschirurgie

  • Shaver mit 5 Handstücken

  • diverse Endoskope, Resektoskope, Kleinsasserinstrumente für Mikrolaryngoskopie, Laparoskopieinstrumentarium…

  • 2 Operationsmikroskope (Zeiss, Leica) mit umfangreichen Zubehör

  • voll elektrische 5-gliedrige OP-Tische

  • Endoskopieturm mit digitaler Bildversendung (Storz/Arthrex)

  • moderner C-Bogen (Ziehm Exposcop 8000)

Wir arbeiten zur Zeit mit Kollegen aus 11 chirurgischen Fachgebieten zusammen und freuen uns über die künftige Zusammenarbeit auch mit Ihnen.

Ihr Team vom First OP

©  2020 First OP

First OP - das ambulante OP-Zentrum mit Krankenhaustechnik

030-89408004

Joachim-Friedrich-Straße 16

10711 Berlin

030-89408005

Fax