Für Patienten

Herzlich Willkommen im First OP-Zentrum für ambulante Operationen,

 

seit 2007 arbeiten wir im Team daran, Ihren Eingriff bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Die meisten Operateure begleiten wir von Anfang an. Mit Humor aber auch viel Erfahrung ist es unser Ziel, Ihren Aufenthalt bei uns angst- und schmerzfrei zu gestalten.  

 

Angepasst an die Operation, Ihren Gesundheitszustand und Ihre Wunschvorstellungen stehen in unserem Zentrum verschiedene Narkoseverfahren zur Verfügung: neben der Allgemeinanästhesie (sogenannte Vollnarkose) bieten wir auch Regional- und Lokalanästhesieverfahren an. Die Entscheidung für das passende Verfahren wird im Rahmen eines ausführlichen Aufklärungsgespräches mit Ihnen gemeinsam getroffen. Sie erhalten dabei auch ein Merkblatt für Ihren Termin und die präoperativen Verhaltensregeln. Für die Kinderanästhesie gelten spezielle Regeln, die an die Besonderheiten und Bedürfnisse unserer kleinen Patienten angepasst sind.

Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin unter der Telefonnummer: 030-89408004.

 

Zum Vorgesprächstermin bringen Sie bitte Ihre Versichertenkarte, Ihren Überweisungsschein, Ihren Medikamentenplan und vorhandene Arztbriefe und Befunde zu Ihren Vorerkrankungen mit.

Vor dem Eingriff:

Bitte denken Sie daran, bis 6h vor der Narkose nichts mehr zu essen (dazu zählen auch Bonbons und Kaugummis), bis 4h vor der Narkose nicht zu rauchen und bis 2h vor der Narkose nur noch kleine Mengen klarer Flüssigkeit zu sich zu nehmen (Wasser, Tee und schwarzer Kaffee ohne Milch und Zucker sind erlaubt).

 

Nachdem Sie sich umgezogen und Ihre Kleidung und Wertsachen in einem unserer abschließbaren Schränke verstaut haben, werden Sie in den Vorbereitungsraum gebeten. Dort wird Ihnen ein Schmerzmedikament und bei Bedarf ein Medikament zur Beruhigung und Entspannung verabreicht. Anschließend wird Ihnen ein Venenzugang gelegt (dies fühlt sich ähnlich an wie eine Blutentnahme). Nach der Vorbereitung nehmen Sie auf einer unserer Liegen Platz und entspannen.

 

Der Eingriff:

 

Unser anästhesiologisches Team nimmt Sie in Empfang und stellt noch einige relevante Fragen - dies wird im Laufe Ihres Aufenthaltes mehrmals vorkommen und dient Ihrer Sicherheit. Anschließend geleitet Sie unser Team in den Operationssaal und Sie dürfen sich auf den Operationstisch legen. Falls Sie sich für eine Allgemeinanästhesie entschieden haben: suchen Sie sich einen schönen Traum aus und schlafen Sie gut!

 

Nach dem Eingriff:

 

Nach dem Eingriff werden Sie rasch wieder wach und anschließend in den Aufwachraum gebracht. Dort haben Sie Zeit, sich zu erholen und eventuell auftretende Schmerzen können schnell und effizient behandelt werden. Ihnen wird Kaffee, Wasser oder Tee angeboten. Wenn Sie möchten, können Sie auch etwas essen. Geeignet sind z.B. Trockengebäck, Bananen, Stullen etc. (bitte selber mitbringen). Nach ca. einer Stunde und Wohlbefinden können Sie den Aufwachraum verlassen und nehmen noch für ca. 1 Stunde im Foyer Platz. Es folgt das Entlassungsgespräch, bei dem noch offene Fragen beantwortet werden können, und ein Rezept für eventuell benötigte Schmerzmittel ausgestellt werden kann.

Ihr Team vom First OP

©  2020 First OP

030-89408004

Joachim-Friedrich-Straße 16

10711 Berlin

030-89408005

Fax